El Juaclo
Das Tierheim
Wir suchen ein neues Zuhause
Zuhause gefunden 2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012 2011
Momente in der Perrera
Aktionen
Kastration Katzen
Kastration Leica
Wie Sie uns helfen können
Patenschaft
Teaming
Finanzierung
Unsere Kontodaten
DANKE
Dies und Das
El Hierro
Kontakt
Gästebuch
Links
Datenschutz
 

Sheila

Hündin, sterilisiert
Geb. ca. 2009
Schulterhöhe:
In der Pflegestelle seit seit Januar 2018

Patin:
Irmi Strobl

Eine Mitarbeiterin wurde von einem Einheimischen angesprochen, er hätte eine Hündin aufgenommen, dessen Besitzer von der Insel weggezogen sei, die er aber nun aus verschiedenen Gründen nicht mehr versorgen könnte, wir sollen sie bitte abholen. Als wir das Tier, eine etwa 9 jährige Presa Canari Hündin aufsuchten, fanden wir sie in einem völlig verwahrlosten Zustand vor, an einer Kette zwischen Büschen angebunden, abgemagert und mit einem riesigen Tumor an der Rückseite des Hinterbeins, der ähnlich wie ein Euter aussah und fast bis zum Boden hing. Da wir aus versicherungstechnischen Gründen sogenannte Listenhunde nicht aufnehmen dürfen und auch zu der Zeit in der Perrera völlig überfüllt waren, brachten wir zunächst eine Schutzhütte, Decken und eine etwas längere Kette auf das Gelände und versorgten sie zweimal täglich mit frischem Wasser und Futter.
Als Fatima, die schon seit Jahren Pflegestelle für Bonnie ist, von dieser Situation erfuhr, erklärte sie sich nach kurzer Überlegung bereit, Sheila aufzunehmen und sich um die Operation des Tumors zu kümmern, eine glückliche Lösung in dieser schwierigen Situation.
Die 800 Gramm schwere Geschwulst wurde erfolgreich entfernt und die Narben verheilten schnell, bei Fatima erholte sich die Hündin rasch. Inzwischen sieht man der Hündin nahezu nichts mehr von ihren schlimmen Vergangenheit an, sie kann wieder ganz normal laufen, und hat mit ihren Hundekumpeln viel Spaß bei den Spaziergang.
Aufgrund verschiedener weiterer gesundheitlicher Probleme und wegen ihrer Rasse werden wir die Hündin nicht mehr vermitteln, sie darf bei Fatima bleiben.
Über einen Paten, der einen Teil ihrer monatlichen Ausgaben übernimmt, würde sich Sheila sehr freuen.
 














zurück zur Hunde-Übersicht
 


 
Wir suchen ständig Flugpaten. Alle Hunde verfügen über die nötigen Papiere, Hilfe beim Einchecken auf Teneriffa Süd und Abholer am Zielflughafen garantiert. Bitte via E-Mail kontaktieren. Hier weitere Infos zu Flugpaten: Infos zu Flugpaten
 
Bücherverkauf
Auf dem
Mercadillo in
La Frontera

hat der Verein
El Juaclo einen Bücherstand mit deutschen, englischen und spanischen Büchern sowie eine grosse Auswahl an Secondhand-Kleidung. Der Markt findet jeden Sonntag von 9:30 bis 13 Uhr statt.
 
Mitgliedsantrag für El Juaclo
Hier können Sie sich den Mitgliedsantrag herunterladen oder ausdrucken:

Juaclo-Antrag